Staub-Karte zeigt weltweit Staub-Belastung live

Die Staub-Karte zeigt live den Staub-Gehalt in der Atmosphäre der Erde. Dabei wird der Gehalt in „µg/m³“ angegeben, was „Mikrogramm pro Kubikmeter“ bedeutet. Der Wert wird hier zwischen 0 und 800 µg/m³ angegeben. Während die grauen Stellen kaum Staub aufweisen, liegen in den hellbraunen Regionen schon über 50 µg/m³ vor und in den dunkelbraunen Regionen sogar über 500 µg/m³.

Wo gibt es weltweit den meisten Staub?

Die höchsten Staubkonzentrationen treten in Wüsten oder sehr sandhaltigen Gebieten auf. Dazu zählen vor allem große Teile Nordafrikas, Indien, Teile Chinas und Australiens, aber auch Teile Mexikos und der USA.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen