Meeres-Strömungen-Karte zeigt weltweite Meeresströme live​

Die Meeres-Strömungen-Karte zeigt live die Meeresströme rund um die Erde. Dabei wird die Geschwindigkeit der Strömungen in Knoten gemessen, wobei 1 Knoten = 1 Seemeile pro Stunde entspricht. Der Wert wird hier zwischen 0 und 3 Knoten angegeben. Während die blauen Stellen kaum Strömungen aufweisen, liegen in den roten Regionen schon 1,5 Knoten vor und in den grauen Regionen sogar über 3 Knoten. Die Karte lässt sich beliebig scrollen, verschieben, vergrößern oder verkleinern.

Wo sind die Meeres-Strömungen am stärksten?

Es gibt einige „Hauptadern“, welche die Meeresströme antreiben und auch maßgeblich für das Klima und die Wetterentwicklung auf der Erde verantwortlich sind. Dazu zählt vor allem der Strom im Golf von Mexiko, aber auch die Ströme zwischen Süd-Amerika und Afrika, sowie die Strömungen im indischen Ozean.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen